FAQ


Was ist Poledance?


Poledance ist der Tanz an der vertikalen Stange. Dabei verbindet Poledance Fitnesstraining, Akrobatik und Tanz, was es nicht nur schön macht, sondern auch Kraft, Ausdauer, Koordination und Motorik fördert. Seit Oktober 2017 ist Poledance eine anerkannte Sportart zu der er bereits unzählige Wettbewerbe gibt. Und das tollste ist, dass jeder Trainer seinen Schwerpunkt anders legt. So kann Poledance als nahezu reines Workout genutzt werden, wir können verschiedene Tanzstilarten damit kombinieren oder halten es sehr akrobatisch indem wir an den sauberen Figuren feilen.

Hier seht ihr eine Liste der verschiedenen Schwerpunkte, die wir anbieten. Sämtliche Kurse sind in Level eingeteilt, damit ihr euch stetig weiter entwickeln könnt ohne zu riskieren, dass euch wichtige Basics fehlen um neue Figuren zu meistern.



Was muss ich für meine erste Stunde beachten?


Kleidung Poledance: Hotpants, ärmelloses Shirt und evtl. kurze Söckchen (Sneakersöckchen oder Ballerinas). Gern auch eine lange Trainingshose und ein Shirt/Pulli zum drüber ziehen während des Warm-Ups.


Kleidung Tribal-Fusion: Kleidung wie für eine Yogastunde - etwas bequemes, nicht einschnürendes, in dem du sportlich aktiv werden kannst. Weiterhin ein großes Handtuch und vielleicht etwas zum trinken. Optional ein paar dicke Socken und ein Hüfttuch wer sein eigenes mitbringen möchte - Kim bringt auch genug mit.


Zum Poledance vorher vermeiden: Möglichst nicht frisch die Beine eincremen. Lieber unrasiert kommen als eingecremt ;-). Sonst rutscht Frau so an der Stange.
Des Weiteren bitte kein Metall an der Stange (z.B. Ringe, Armbänder, Fußkettchen oder langen Ketten), das zerkratzt die Stangen. Bei lackierten Zehennägeln bitte Söckchen mitbringen. Der Lack hinterlässt manchmal Striche auf dem Boden.

Parken vor Ort: Der Kurs findet im Studio in Tarp statt (Stapelholmer Weg 15a). Parken kann man meist sehr gut gegenüber auf dem Marktplatz oder in der kleinen Straße bei der VR-Bank.


Anreise mit der Bahn: Der Bahnhof ist nur wenige Gehminuten entfernt. Auf der Seite mit dem Bahnhofsgebäude führt eine Straße an den Schienen und einem Zaun entlang. Dieser Straße Richtung Marktplatz folgen. Nach 300m geht links eine Straße durch zur Hauptstraße (die VR-Bank ist da und eine öffentliche Toilette an einem kleinen Parkplatz). Nehmt die Verbindungsstraße, nutzt die Fußgänger Ampel um über die Hauptstraße zu kommen und ihr steht bei uns vor der Tür.

Zeit: Wenn es möglich ist, seid gern schon einige Minuten früher da, damit ihr eure Sachen ablegen könnt und die Stunde pünktlich beginnt.